Kinderräder

Rahmengrößen Richtwerte für Kinderräder

Alter bei durchschnittlicher Körpergröße
Radgröße in Zoll

2- 4 Jahre    
12 Zoll

4- 5 Jahre    
16 Zoll

5- 6 Jahre    
18 Zoll

6- 8 Jahre    
20 Zoll

8- 10 Jahre    
24 Zoll

Kinder von 2-4 Jahre
Mit einem Laufrad können Sie nicht nur das Gleichgewicht trainieren, sondern gleichzeitig das Kind an die Sitzhaltung auf dem Fahrrad gewöhnen. Besonders gut lernen die Kleinen den Umgang mit dem Laufrad und die Gleitphase auf einem leicht abschüssigen Weg.
Ein Fahrradhelm schützt vor Kopfverletzungen und gewöhnt die Kleinsten an das Tragen eines Helmes von Beginn an.

Das 12 Zoll Kinderrad ist das kleinste Kinderrad.
Zweijährige kommen noch nicht mit den Füßen auf den Boden sie werden dieses Rad hier empfielt sich die Räder mit Stützrädern zu fahren, quasi als größeren Ersatz des Dreirades. Hat das Kind bereits mit einem Laufrad den Gleichgewichtssinn trainiert, wird es bereits ab 3 Jahren schon ein 12 Zoll Rad ohne Stützräder fahren können. Kinder lernen besonders schnell Radfahren, wenn sie sich auf dem Rad sicher fühlen. Ihr Gefährt beherrschen Kinder, wenn sie mit den Füßen den Boden berühren können, idealer weise den ganzen Fuß aufstellen können. Dies ist sicher mit 3-4 Jahren der Fall.
Nicht vergessen, Nie ohne Helm!

Kinder 4-5 Jahre
Als nächste Größe, ist das 16 Zoll Kinderrad. Diese Größe wird häufig als erstes Fahrrad, das mitwachsen soll, gekauft. Es kann durchaus von geübten 3-Jährigen mit Stützrädern gefahren werden - den Boden können die Kleinen dann i.d.R. noch nicht erreichen. Entsprechend gestaltet sich das Erlernen des freien Radfahrens etwas zeitaufwendiger und nur mit Haltehilfe der Eltern, bzw. erfolgt erst mit zunehmendem Alter.
4-Jährige können den Boden mit dem Fußballen erreichen. Sind sie sportlicher Natur, werden sie auf diesem Rad problemlos das freie Radfahren erlernen können.
5-Jährige können sicher den ganzen Fuß auf den Boden stellen und können sich das freie Radfahren in kurzer Zeit selbst beibringen.
Nicht vergessen, Nie ohne Helm!

Kinder 5-6 Jahre
Das 18 Zoll Kinderrad sieht nur geringfügig größer aus als das 16 Zoll Rad. Es empfiehlt sich für geübte oder größere Radanfänger entsprechend der genannten Altersklasse, auch wenn es theoretisch mit Stützrädern für jüngere Kinder fahrbar ist.
Nicht vergessen, Nie ohne Helm!

Kinder 6-8 Jahre
Jetzt kann bereits zum 20 Zoll Kinderrad gegriffen werden. Diese Räder gibt es bereits auch schon in vielen Arten und Formen.
Nicht vergessen, Nie ohne Helm!

Kinder 8-10 Jahre
Ab dieser Altersstufe empfiehlt sich ein 24 Zoll Jugendrad.Diese gibt es in vielen unterschiedlichen Formen und Varianten.
Nicht vergessen, Nie ohne Helm!

   
 
   
 
 

Zuletzt angesehen